Azubi Training - Fit for Job

Der perfekte Start für Azubi und Unternehmen

Warum ein guter Start wichtig ist

Titelbild der Kategorie Fit for Job Azubi Training, Ortsausgangschild Schule - Ausbildung

Die Übergangsphase von Schule zum Berufsleben stellt für Auszubildende oft eine große Herausforderung dar, die mit vielen Veränderungen einhergeht. Den neuen Mitarbeitenden einen guten Start in den Beruf zu ermöglichen, ist daher sowohl für die Auszubildenden selbst als auch für das Unternehmen von Wert und bietet beiden Seiten viele Vorteile.

 

Besonders die Anfangsphase entscheidet über die langfristige Motivation und die Initiative von Azubis während der Ausbildung. Während des Aufenthalts am Trainingsort lernen sich die neuen Auszubildenden intensiv kennen und meistern gemeinsam Herausforderungen, um gestärkt in den Berufsalltag starten zu können.

 


Als Arbeitgeber haben Sie die Möglichkeit, anspruchsvollen jungen Menschen mit einem Training Ihre Wertschätzung auszudrücken und sie so von Anfang an ans Unternehmen zu binden. Über die Vermittlung und Erarbeitung relevanter Inhalte hinaus werden die Auszubildenden dazu angeregt selbstständig zu arbeiten, sich zu vernetzen und sich aktiv im Unternehmen zu engagieren.

 

Was Sie vom "Fit for Job" - Azubi Training erwarten können

Das Azubi Training "Fit For Job" ist ein speziell auf die Zielgruppe der Auszubildenden zugeschnittenes Seminar. Die Inhalte des Trainings werden leicht zugänglich vermittelt und in unmittelbarer, praktischer Anwendung erprobt.

 

Durch die Kombination von Elementen aus Organisations- und Sozialkompetenz profitieren Ihre Auszubildenden selbst, ebenso wie Ihr Unternehmen. Auszubildende kehren mit einem gestärkten Selbstbewusstsein aus dem Training zurück und das Unternehmen profitiert von souveränen und motivierten Mitarbeitenden - sicher ein lohnendes return of investment.

 

Die angewandten Methoden sind dabei abwechslungsreich und sprechen alle Lerntypen an. Anders als in einem klassischen Seminar, nehmen Outdoor-Aktionen einen großen Teil des Azubitrainings ein. Diese werden auch in unseren Outdoor-Teambuildings angewandt und zeichnen sich durch hohen Aufforderungscharakter aus. Das Training wird mit weiteren themenbezogenen Outdoor-Aktionen und Seminaranteilen abgerundet, um Ihre Azubis "Fit for Job" zu machen.

 

Ein Training dieser Kategorie wird 3- bis 5-tägig durchgeführt. Das Programm besteht aus drei Grundbausteinen und ist um optionale Bausteine erweiterbar. Abhängig von der Dauer des Trainings, können 1-3 zusätzliche Optionen bedarfsorientiert ausgewählt werden.

 

Inhalte für Ihr Azubi Training

Umlaufbild Unterseite Azubi Training Fit for Job, Azubis beim Wandern im Gebirge

Elementare Bausteine:       

  • Body Management
  • Selbstmanagement
  • Teambuilding

 Wählbare Bausteine:          

  • Lernen lernen
  • Selbstbewusstsein
  • Networking
  • Kommunikation

Sämtliche Trainingsinhalte sind transferorientiert und werden zur Sicherung der Nachhaltigkeit für den individuellen Nutzen prozessbegleitend durch die leitenden Trainer reflektiert.

 

Um Ihren Aufwand so gering wie möglich zu gestalten, beraten wir Sie zu allen notwendigen Planungsschritten Ihres mehrtägigen Trainings in unserer "Alles aus einer Hand"-Lösung. Wir informieren Sie über Möglichkeiten zur An- & Abreise, Unterkunft und Verpflegung, übernehmen die Programmgestaltung und stellen Medien zur Transferbegleitung zur Verfügung.

 

 

Die Inhalte der Bausteine "Fit For Job", "Fit For Specialist" und "Fit For Leadership" bauen logisch aufeinander auf. Auf Wunsch führen wir - zur Vorbereitung oder zur Vertiefung verschiedener Inhalte - die entsprechenden Bausteine auch als separaten Workshop bei Ihnen im Unternehmen durch. So können Sie bei Bedarf bereits auf inhaltlich fortgeschrittenerem Niveau einsteigen.


Hauptbausteine

Body-Management

Bild zum Baustein Body Management 1 im Azubi Training Fit for Job, Frau beim Yoga im Wald

Der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper bildet die Grundlage für eine langfristig souveräne Bewältigung von Beruf und Alltag. Hierzu werden leicht umsetzbare  Grundlagen einer gesunden Ernährung

(optional mit Selbstversorgung) erlernt. Bewegung ist ein integraler Bestandteil des Programmes. Die Bedeutung von Bewegung im Alltag wird evaluiert und Methoden zur Integration von Bewegung in den Alltag erarbeitet. Methoden zum Stressmanagement - insbesondere zur Vorbeugung - runden diesen Workshop ab.

 

Dieser Baustein ist elementar

Teambuilding

Bild zu Baustein Teambuilding im Fit for Job Azubi Training, Hände des Teams aufeinander gelegt

Die hohe Komplexität und Vernetzung der heutigen Arbeitsfelder erfordert ein hohes Maß an Zusammenarbeit in Unternehmen, Abteilungen und Projektteams. Beste Ergebnisse werden dabei von Teams erzielt, die in der Lage sind effektiv und effizient zusammenzuarbeiten. Durch vielseitige Kooperationsaufgaben im Outdoor Teamtraining werden Ihre Azubis als Team zusammengeschweißt. Von Anfang an lernen sie so, Verantwortung für die gemeinsamen Vorhaben zu übernehmen und Spaß an der Arbeit mit gemeinsamen Zielen zu entwickeln.

 

Dieser Baustein ist elementar

Selbstmanagement

Bild zum Baustein Selbstmanagement im Azubi Training Fit for Job, Tools wie Uhr, Kompass und Co

Das Selbstmanagement beinhaltet die Erarbeitung von Herangehensweisen und Techniken zu den Themen der Selbstorganisation. Hierzu gehören neben Zeitmanagement, Setzen von konkreten (SMARTen) Zielen, Planungsmethodik, Priorisierung und Ergebniskontrolle auch Themen wie Motivation, persönliche Entwicklung und Achtsamkeit. Gerade zuletzt genannter Programmpunkt nimmt Bezug zum Thema Lebensqualität. Es beinhaltet ebenfalls eine Verknüpfung der übrigen Trainingsbereiche und rundet diese sinnvoll ergänzend ab.

 

 

 

Dieser Baustein ist elementar


Optionale Bausteine

Lernen lernen

Bild zum Baustein Lernen lernen im Azubi Training Fit for Job, Würfel mit den Buchstaben L E R N E N

Zur erfolgreichen Aneignung von Ausbildungsinhalten benötigen Auszubildende passendes Handwerkszeug. Durch die Erarbeitung und das Erleben von Strategien des Lernens sowie unterschiedlicher Methoden und praxisorientiertem Meta-Wissen, sind Ihre Azubis bestens für diese Aufgabe gerüstet. Nicht jeder lernt auf dieselbe Art, daher nehmen die thematisierten Ansätze sowohl Rücksicht auf unterschiedliche Lerntypen als auch auf verschiedene Lernbereiche.

 

 

 

 

 

 

 

 Dieser Baustein ist optional

Networking

Bild zum Baustein Networking im Azubi Training Fit for Job, Gesichter und Pfeile als Netzwerk

Ein gutes Netzwerk ist sowohl innerhalb des Unternehmens als auch darüber hinaus von großem Wert. Im Baustein "Networking" erleben Teilnehmende anhand handlungsorientierter Aufgaben, was es bedeutet, sich ein eigenes Netzwerk aufzubauen, es zu pflegen und dieses zielorientiert nutzbar zu machen. Zum Einsatz kommen hierbei Planspiele, in denen die Netzwerke aufgebaut und zur Erfüllung von Aufgaben genutzt werden. Die Bedeutung für den Alltag im Beruf wird den Azubis durch die Aufgaben selbst als auch in der Transferphase ersichtlich und bewusst.

 

 

 

 

Dieser Baustein ist optional

Selbstbewusstsein

Bild zum Baustein Selbstbewusstsein im Azubi Training Fit for Job, Hand mit Kompass

Selbstbewusstsein bedeutet, sich mit verschiedenen Bereichen der eigenen Person und Persönlichkeit auseinandergesetzt zu haben und deren Bedeutung für das eigene Leben zu erkennen. Besonders für neue Auszubildende ist es daher wichtig, die eigene Position im Unternehmen zu finden und seine Persönlichkeit authentisch zu etablieren.

Die Grundlagenvermittlung zur Entwicklung der Persönlichkeit wird daher durch Übungen zur inneren Einstellung und zur Körpersprache ergänzt. Somit wird neben der Selbstbehauptung und Selbstsicherheit, besonders die Konfliktfähigkeit der Azubis trainiert.

 

Dieser Baustein ist optional

Kommunikation

Bild zum Baustein Kommunikation 1 im Azubi Training Fit for Job, zwei Hände die sich schütteln

Eine gelungene Kommunikation bildet die Grundlage für konstruktive Zusammenarbeit. Als Basis dient hierzu das Erlernen von Elementen der Gesprächsführung wie dem Geben von Feedback oder dem aktiven Zuhören. Sowohl Auszubildende als auch Arbeitgeber profitieren davon, zu Beginn der gemeinsamen Laufbahn eine bewusste Auseinandersetzung mit eigenem Auftreten,  Rhetorik und  Präsentationskompetenz zu fördern und zu fordern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Baustein ist optional


Kostenlos und unverbindlich informieren!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fit for Specialist - Fachkräftetraining

Titelbild der Kategorie Fachkräftetraining Fit for Specialist, motivierte Fachkräfte im Anzug

Fit for Leadership - Führungskräftetraining

Titelbild der Kategorie Fit for Leadership Führungskräftetraining, 5 weiße Männchen, ein rotes vorn

Outdoor Teambuilding für Firmen

Titelbild der Kategorie Outdoor Teambuilding, Team hebt Frau waagerecht durch gespannte Seile